LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Storchenkarneval für Klein und Groß in Donop

Wer wird neues Storchenpaar?

 

Do­nop (lig). Wer wird denn wohl das neue Stor­chen­paar? Die­ses Ge­heim­nis lüf­tet sich beim 17. Stor­chen­kar­ne­val am 2. Fe­bruar im Dorf­ge­mein­schafts­haus in Do­nop. Be­ginn ist um 19.30 Uhr, ein­ge­las­sen wird al­ler­dings be­reits ab 18 Uhr. Im kar­ne­va­lis­tisch ge­schmück­ten Dorf­ge­mein­schafts­haus war­tet im An­schluss an die Be­kannt­gabe des Stor­chen­paa­res ein bun­tes Büt­ten­pro­gramm auf die Gäs­te. Die­ses wer­den die Stor­chen­gar­de, Lis­beth in der Bütt, die Tanz­frau­en, die Fuß­ball­frau­en, der Männer­ge­sang­ver­ein so­wie wei­tere Teil­neh­mer be­rei­chern. Im An­schluss spiel die »­Ca­li­for­nia-Dance-Ban­d« zum Tanz auf. Mit Span­nung wird dann die Prä­mie­rung der bes­ten und schöns­ten Kostü­me, er­war­tet.

Be­reits am Frei­tag, 1. Fe­bruar fin­det der Don­oper Kin­der­kar­ne­val eben­falls im Dorf­ge­mein­schafts­haus ab 14.30 Uhr statt. Um 15 Uhr wird das neue Kin­der­stor­chen­paar, das noch am­tie­rende Kin­der­stor­chen­paar Ni­klas Wenke und Gina-Ma­rie Krö­ber ab­lö­sen. Auf die Kin­der war­ten ei­nige Ü­ber­ra­schun­gen und Vor­führun­gen von der Kin­der­garde und der Don­oper Pup­pen­kis­te. Die Mo­de­ra­tion hat Tho­mas Hei­sig der von Jens Berg­hahn an der Mu­sik un­ter­stützt wird. Wei­tere In­fos bei Klaus Win­ter un­ter Tel. 0171/6242663.

vom 23.01.2008 | Ausgabe-Nr. 4A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten