LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Projektwoche der gastgewerbliche Abteilung am FFB

»Hits for Kids« und Traumhochzeiten

 

Det­mold (ab). Auch in die­sem Jahr ver­an­stal­tete die gast­ge­werb­li­che Ab­tei­lung des Fe­lix-Fe­chen­bach-Be­rufs­kol­legs wie­der eine pra­xis­ori­en­tierte Pro­jekt­wo­che. An­ge­hende Köche und Ho­tel- und Re­stau­rant­fach­frauen und -män­ner so­wie die Fach­ge­hil­fin­nen und -ge­hil­fen im Gast­ge­werbe des zwei­ten Aus­bil­dungs­jah­res setz­ten sich vom 11. bis zum 18.Ja­nuar in­ten­siv mit ei­ner vor­ge­ge­be­nen The­ma­tik aus­ein­an­der. Den Ab­schluss bil­dete ein Wett­kampf vor ei­ner fach­kun­di­gen Ju­ry, der ne­ben den Leh­rern auch Ver­tre­ter der Aus­bil­dungs­be­triebe an­gehör­ten. Am Don­ners­tag prä­sen­tier­ten die Azu­bis ihre Er­geb­nis­se.

Bei den Köchen ging es un­ter dem Motto »Hits for Kids« dar­um, je­weils im Zwei­er­team, ein an­spre­chen­des Kin­der­menü zu er­stel­len. Für diese an­spruchs­vol­le, auch für die hei­mi­sche Ga­stro­no­mie zu­neh­mend be­deu­tende Ziel­gruppe galt es näm­lich, Ge­schmack, Aus­se­hen und ernährungs­phy­sio­lo­gi­sche Aus­ge­wo­gen­heit des Es­sens un­ter eine Koch­mütze zu brin­gen. Wich­tig war außer­dem eine kind­ge­rechte Prä­sen­ta­tion auf ei­nem der Schau­ti­sche und ein Ar­beits­ab­lauf­plan mit Ma­te­ri­al­an­for­de­rung so­wie die Er­stel­lung ei­ner Menü­karte und ei­nes Wo­chen-Spei­se­plans.

­Die Menüs mit so klin­gen­den Na­men wie »­Die Welt von Spon­ge­bob Schwamm­kopf«, »Rit­ter­tel­ler« und »A­ben­teu­er­lan­d« der ins­ge­samt 26 Koch-Grup­pen wur­den, ne­ben den pro­fes­sio­nel­len Prü­fern, auch ei­ner Gruppe von 14 Grund­schul­kin­dern der Frei­li­grath­schule in Det­mold prä­sen­tiert. Die ju­gend­li­chen »­Ga­stro­kri­ti­ker« er­wie­sen sich da­bei rasch als ur­teils­starke Ex­per­ten, die schließ­lich ih­ren Fa­vo­ri­ten »Mär­chen­wald«, le­cke­ren Lasa­gne­strei­fen aus dem »Zau­ber­buch« mit ei­ner feu­ri­gen Bo­lo­gne­se­soße, von Astrid Krause und Andre Mühl­hau­sen zum Sie­ger kür­ten. Auf dem zwei­ten Platz lan­de­ten Vi­vian Es­sel­mann und Ma­ria Franke mit ih­rem »Pi­ra­ten­schmaus« (Nürn­ber­ger Rost-»Pal­men« auf ei­ner In­sel von Kar­tof­fel­püree, Vul­kan von To­ma­ten­lava und er­le­se­nem Gemü­se) ge­folgt von Fe­lix Bö­de­kers und Hen­rik Schals »­Die Schat­zin­sel« (kleine Düne von Kar­tof­fel­püree mit far­bi­gen »Ra­viio­li­fi­schen« und knusp­ri­gem »Sä­bel­schnit­zel«) auf Platz drei.

Für die Ho­tel- und Re­stau­rant­fach­aus­zu­bil­den­den drehte sich in die­ser Wo­che erst­mals al­les um das Thema »Hoch­zeit – ga­stro­no­misch prä­sen­tier­t«. In fünf- bis sechs­köp­fi­gen Teams muss­ten die an­ge­hen­den »Wed­ding Plan­ner« ein kom­plet­tes Kon­zept für den schöns­ten Tag des Le­bens ent­wi­ckeln, in­klu­sive An­ge­bots­schrei­ben, Raum­skiz­ze, Menüvor­schlä­gen und Wer­be­maß­nah­men. Am Don­ners­tag muss­ten die Teams dann der Jury einen fach­ge­recht ein­ge­deck­ten, op­tisch an­spre­chen­den Schau­tisch mit da­zu­gehö­ri­gen An­ge­bots­kar­ten prä­sen­tie­ren. Zu be­wun­dern gab es da­bei The­men­ti­sche wie »­deutsch-spa­ni­sche Hoch­zeit«, »Ro­sen­hoch­zeit« oder »Ein himm­li­scher Aben­d«. Erst­mals war in die­sem Jahr auch ein per­fek­ter Wein­ser­vice am Tisch durch­zu­führen. Die Or­ga­ni­sa­to­ren vom Fe­lix-Fe­chen­bach-Be­rufs­kol­leg tru­gen auf diese Weise den ge­wach­se­nen An­sprüchen an die fach­prak­ti­sche Kom­pe­tenz der Aus­zu­bil­den­den Rech­nung. Sie­ger wurde der »himm­li­sche Aben­d« von Ste­fa­nie Spren­ger, Sa­rah He­ckert, San­dra En­gelns, Swet­lana Pa­schins­kaja und So­phia Geiß­ler, die da­mit die »­Sil­ber­hoch­zeit« von Vik­tor Fisch­bach, Eduard Ro­doms­ki, Jus­tina Mül­ler, Jes­sica Ren­ner und He­lena Me­du­schenko auf Platz zwei ver­wie­sen. Drit­ter wur­den Ste­fa­nie Rauch­schwal­be, Ja­nina Gro­te, Ann-Ka­thrin Sche­kel­mann, Ka­tha­rina No­wak, Ma­rio Böse und Cor­ne­lia Lalk mit ih­rer » Hoch­zeit am Va­len­tins­tag«.

vom 19.01.2008 | Ausgabe-Nr. 3B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten