LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Messe »Haus Garten Touristik« bietet Ideen für das Zuhause und die Freizeit

Alles unter einem Dach

Bad Sal­zu­flen (m­h). Die Hal­len 20 bis 22 des Bad Sal­zu­fler Mes­se­gelän­des sind an die­sem Wo­chen­ende wie­der ein Treff­punkt und eine Fund­grube für al­le, die sich für das Bau­en, Mo­der­ni­sie­ren, die Gar­ten- oder die Frei­zeit­ge­stal­tung in­ter­es­sie­ren. Auf der Messe »Haus Gar­ten Tou­ris­ti­k« prä­sen­tie­ren sich Hand­wer­ker, In­dus­trie und Dienst­leis­ter dem Pu­bli­kum. »Al­les un­ter ei­nem Dach«, so das Motto der Mes­se, gibt es auf rund 28.000 Qua­drat­me­tern.

»­Diese Messe ist nicht nur eine Wirt­schafts­schau, son­dern eine Be­geg­nungs­stätte für Men­schen, die Ge­schäfts­part­ner wer­den kön­nen«, sagte Ro­se­ma­rie Reib­chen von der ver­an­stal­ten­den Messe Ost­west­fa­len bei der Eröff­nung. So kön­nen Bau­her­ren hier Kon­takte zu Hand­wer­kern knüp­fen, bei den Mes­se­an­ge­bo­ten der Her­stel­ler ein Schnäpp­chen ma­chen oder sich ü­ber Ener­gie­spar­maß­nah­men und För­der­mit­tel in­for­mie­ren. An­re­gun­gen für die nächste Ur­laubreise gibt es ebenso wie für einen Aus­flug in die Um­ge­bung oder Sport- und Well­ness­an­ge­bote in der Re­gion. Außer­dem fin­den Gar­ten­freunde auf rund 3.000 Qua­drat­me­tern Ideen für die kleine Grüno­ase zu Hau­se. »A­ber auch für den Gau­men gibt es et­was«, führte Reib­chen aus. »In­ter­na­tio­nale De­li­ka­tes­sen und edle Weine las­sen nichts zu wün­schen ü­b­rig – und gu­tes Bier darf auf kei­ner Hand­wer­ker­messe feh­len.« Des Wei­te­ren lo­cken Ge­winn­spie­le, Vor­trä­ge, Kin­der­un­ter­hal­tung und Vo­stel­lun­gen die Be­su­cher in die Hal­len.

Hans-Jür­gen Mir­bach, Ober­meis­ter der Sa­nitär-, Hei­zung- und Klima-In­nung Lip­pe, be­tonte in sei­nem Grußwort die Be­deu­tung des Hand­werks für die Re­gion. »Es ist eine wich­tige Säule der Volks­wirt­schaft. Wir si­chern Ar­beits- und Aus­bil­dungs­plät­ze«. Zen­tra­les Thema der Messe und der Ar­beit des Hand­werks sei heute das Ener­gie­spa­ren und der Mo­der­ni­sie­rungs­be­darf.

Der Prä­si­dent der In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer Ost­west­fa­len zu Bie­le­feld, Ort­win Gold­beck, sprach in sei­nem Vor­trag ü­ber den wirt­schaft­li­chen Auf­wärt­strend, der im ver­gan­ge­nen Jahr sei­nen An­fang ge­nom­men ha­be. »Auch in die Zu­kunft bli­cken wir mit Zu­ver­sicht«, sagte er. »­Der Auf­schwung ist im Ar­beits­markt an­ge­kom­men, das wirkt sich auch auf das Kon­sum­ver­hal­ten der Men­schen aus­«. Die Messe ist am heu­ti­gen Sams­tag, 19. Ja­nu­ar, und am mor­gi­gen Sonn­tag je­weils von 10 bis 18 Uhr geöff­net.

vom 19.01.2008 | Ausgabe-Nr. 3B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten