LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Podiumsdiskussion der Europa-Union

Beitrag zum Klimaschutz

Det­mold. Die Kreis­gruppe Lippe der Eu­ropa-Union Deutsch­land ver­an­stal­tet zu­sam­men mit der Stadt Det­mold und der BUND-Orts­gruppe Det­mold eine Po­di­ums­dis­kus­sion zum Thema »­Eu­ropa und Kli­ma­schutz – Was kann und was soll Eu­ropa zum Kli­ma­schutz bei­tra­gen« am Frei­tag, 18. Ja­nu­ar, um 19.30 Uhr in der Aula der Schule am Wall

Teil­neh­men wer­den: Mech­tild Ro­the, Vi­ze­prä­si­den­tin des Eu­ropa-Par­la­ments Dr. Pe­ter Liese (M­dEP) Wal­ter Sau­ter (BUND) und Die­ter Rüg­ge, Vor­sit­zen­der der Eu­ropa-Union, als Mo­de­ra­tor.

Rügge da­zu: »­Der Kli­ma­schutz stellt eine der größten Her­aus­for­de­run­gen für die (Um­welt-) Po­li­tik dar. Bei der Be­wäl­ti­gung wird Eu­ropa eine wich­tige Rolle spie­len. Es ist da­her zu­erst ein­mal wich­tig zu ver­ste­hen, wel­che Mög­lich­kei­ten aus eu­ropäi­scher Sicht dafür ü­ber­haupt zur Ver­fü­gung ste­hen. Erst da­nach kann man ent­schei­den, ob und in wel­chem Um­fang sie ge­nutzt wer­den sol­len. Ich freue mich sehr, für die Ver­an­stal­tung aus­ge­wie­se­nen Ex­per­ten für die­ses Thema auf dem Po­dium zu ha­ben. Natür­lich wer­den die Zuhö­rer ein­be­zo­gen.

vom 12.01.2008 | Ausgabe-Nr. 2B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten