LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Gebet und Gespräch

Für Ruanda

Det­mold-Hid­de­sen. Der ö­ku­me­ni­sche Ar­beits­kreis Ru­anda lädt am Mitt­wo­ch, 19. Mai, um 18 Uhr zum »­Ge­bet für Ru­an­da« in die re­for­mier­ten Kir­che stat­t.

Der Völ­ker­mord in Ru­anda vor 16 Jah­ren hin­ter­lässt bei al­ler An­er­ken­nung für ge­lun­gene Ver­söh­nung und bei al­len Bemühun­gen um wirt­schaft­li­chen Auf­bau wei­ter­hin viele Wun­den und große Ar­mut vor al­lem bei der Land­be­völ­ke­rung. Un­si­cher­heit und Angst brei­ten sich ge­rade jetzt vor den Prä­si­dent­schafts­wah­len im Au­gust aus. Um 20 Uhr be­ginnt im Ge­mein­de­haus der ka­tho­li­schen Kir­che (ge­genü­ber dem Au­gus­ti­num) ein ö­ku­me­ni­scher Ge­sprächs­abend zum Bi­bel­text des Ab­schluss­got­tes­diens­tes des ö­ku­me­ni­schen Kir­chen­ta­ges. Zwi­schen bei­den Ver­an­stal­tun­gen gibt es einen klei­nen Im­biss in der re­for­mier­ten Kir­che.

vom 15.05.2010 | Ausgabe-Nr. 19B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten