LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

20 Tenniskinder hatten viel Spaß

Plätzchen statt Bälle

Bad Sal­zu­flen. Teig rol­len, Her­zen, Ster­ne, Tan­nen­bäume aus­ste­chen – die Ten­nis­kin­der des TC Bad Sal­zu­flen hat­ten jede Menge Spaß in der Plätz­chen­back­stube auf dem Weih­nachts­traum. Die Idee, dort Weih­nachts­kekse zu zau­bern, hatte Rosi Horst­mann. Sie war auch bei der Ak­tion da­bei und hat nach Kräf­ten mit­ge­hol­fen. Die 20 Kin­der, alle im Al­ter bis zwölf Jah­re, wa­ren be­geis­tert. Und auch die Müt­ter fan­den, dass es eine sehr schöne Ak­tion war.

Ge­mein­sam hat­ten sie alle Hände voll zu tun, denn mit dem Ba­cken al­lein war es nicht ge­tan: Die Plätz­chen wur­den natür­lich mit Scho­ko­la­de, bun­ten Streu­seln und Zu­cker ver­ziert. Je­des Kind durfte ein gan­zes Blech von den le­cker duf­ten­den Kek­sen mit­neh­men.

vom 26.12.2007 | Ausgabe-Nr. 52A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten