LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Extreme Bedingungen für die Helfer des CVJM beim Christbaumsammeln

Aktion kein Zuckerschlecken

 

Warm ein­ge­packt, zo­gen die CVJM-Hel­fer von Tür zu Tür, um ge­gen eine Spende Weih­nachts­bäume ein­zu­sam­meln – Tief »Dai­sy« zum Trotz. Fo­to: pri­vat

Bad Sal­zu­flen. Sturm­tief Daisy hatte Eu­ropa mit reich­lich Schnee fest im Griff. Dem Wet­ter zum Trotz mach­ten sich 25 Kin­der, Ju­gend­li­che und Er­wach­sene des CVJM Lock­hau­sen auf, um bei der »Ak­tion Christ­baum« ins­ge­samt fünf An­hän­ger mit Weih­nachts­bäu­men von den Haustüren ab­zu­ho­len und da­bei um eine Spende zu bit­ten.

Die Or­ga­ni­sa­tion der Samm­lung lag in den be­währ­ten Hän­den von Hen­ning Strate und Kars­ten Wie­mann, die Trak­to­ren wur­den in die­sem Jahr dan­kens­wer­ter­weise von Mi­chael Hol­thö­fer, Hart­mut Sä­ger und der Syn­genta Seeds GmbH zur Ver­fü­gung ge­stellt. Mit gut ge­füll­ten Spen­den­do­sen tra­fen sich im An­schluss dann alle zu Brat­wurst und heißem Ka­kao im Ge­mein­de­haus, da wa­ren die nas­sen Ho­sen und Hand­schuhe und all die Tan­nen­na­deln bald wie­der ver­ges­sen.

­Mit der Ak­tion Christ­baum 2010 sind 1.908,45 Euro je zur Hälfte für die ei­gene Ju­gend­ar­beit so­wie das Hilfs­pro­gramm für die »T­scher­no­byl-Kin­der« des CVJM-Kreis­ver­ban­des Lippe zu­sam­men ge­kom­men.

­Die Re­ak­tor­ka­ta­stro­phe von Tscher­no­byl im Jahr 1986 war Aus­lö­ser für die ak­tive Mit­ar­beit des CVJM-Kreis­ver­ban­des Lippe an ei­nem Hilfs­pro­gramm des deut­schen CVJM-Frie­dens­net­zes. Es gibt seit­dem Kin­dern und Ju­gend­li­chen aus ra­dio­ak­tiv ver­strahl­ten Ge­bie­ten Weißruss­lands die Mög­lich­keit, ihr Im­mun­sys­tem durch »­Fe­rien vom ver­strahl­ten All­tag« zu stär­ken.

­Ganz in der Nähe von Wo­los­hin liegt das kleine Dorf Pod­be­res­je, aus dem seit 1986 jähr­lich Schul­kin­der der 5. Klasse nach Lippe zu Be­such kom­men und in dem seit ei­ni­gen Jah­ren ein lip­pi­sches CVJM-Mit­ar­bei­ter­team zu­sam­men mit Ju­gend­li­chen aus dem Dorf eine Kin­der­wo­che ver­an­stal­tet.

vom 16.01.2010 | Ausgabe-Nr. 2B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten