LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

Alles wegen ein paar rostiger
Nägel in einer Kirchentür

Lage (g­w). 500 Jahre ist es her, dass Mar­tin Lu­ther seine 95 The­sen an die Schloss­kir­che ge­schla­gen hat. Im Ju­biläums­jahr wer­den die­ses Er­eig­nis und seine gra­vie­ren­den Fol­gen in al­len mög­li­chen Fa­cet­ten ge­wür­digt. Der Ka­ba­ret­tist Okko Her­lyn aus Duis­burg hat den ak­tu­el­len Hype um den Re­for­ma­tor ei­ner kri­tisch-hu­mo­ris­ti­schen Be­gut­ach­tung un­ter­zo­gen. Dem Pu­bli­kum in der Markt­kir­che hat es am ver­gan­ge­nen ... weiterlesen »

CDU-Volksradfahren

La­ge. Der CDU-Stadt­ver­band Lage lädt alle Bür­ger für Mon­tag, 1. Mai, zu sei­nem 39. Volks­rad­fah­ren ein. Start­schuss ist um Punkt 11 Uhr auf dem Markt­platz La­ge; die Aus­gabe der Start­kar­ten er­folgt be­reits ab 10.30 Uhr. Auf ei­ner rund 20 Ki­lo­me­ter lan­gen Stre­cke ra­deln die Teil­neh­mer durch die La­gen­ser Orts­teile und er­rei­chen ge­gen 12.30 Uhr das Frei­bad in Hörs­te. Bei nor­ma­ler Kon­di­tion ist die Stre­cke ... weiterlesen »

50 Pottenhauser packen an

Lage-Pot­ten­hau­sen. Nach vie­len Jah­ren Pause hatte die Ver­eins­ge­mein­schaft Pot­ten­hau­sen An­fang April zu ei­ner Müll­sam­me­lak­tion auf­ge­ru­fen. Ü­ber 50 Be­woh­ner des Dor­fes ha­ben mit­ge­macht. Es wurde jede Menge Müll ge­sam­melt – alte Rei­fen, ein Kin­der­rei­se­bett, ein Bü­gel­brett, ka­putte Stühle, mas­sig leere Fla­schen und vie­les mehr wurde ge­fun­den. Es ka­men zwei große Con­tai­ner Müll zu­sam­men und fünf ... weiterlesen »

Korrektur

La­ge. Im Be­richt "Frido Pe­tig nimmt die Gäste auf­’s Korn" vom 19. April ist es zu ei­ner Ver­wechs­lung ge­kom­men. Auf dem Foto zum Ar­ti­kel ist nicht Frido Pe­tig zu se­hen, son­dern der Mu­si­ker Sam­my. Die Re­dak­tion bit­tet das Ver­se­hen zu ent­schul­di­gen. weiterlesen »

Briefwahl seit Montag

La­ge. Das Brief­wahlbüro der Stadt Lage im Erd­ge­schoss des his­to­ri­schen Rat­hau­ses, Lange Straße 72, ist seit An­fang der Wo­che geöff­net. Seit Mon­tag, 24. April, wer­den An­träge auf Er­tei­lung ei­nes Wahl­schei­nes oder die Zu­sen­dung von Brief­wahl­un­ter­la­gen ent­ge­gen­ge­nom­men. Darü­ber hin­aus be­steht die Mög­lich­keit, eine Stimm­ab­gabe vor Ort vor­zu­neh­men. Außer­dem kön­nen Brief­wahl­un­ter­la­gen auch elek­tro­nisch ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten