LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Fans lieben Giovanninis Bodenständigkeit

Horn-Bad Mein­berg (sa­d). Wie­der war der Saal bis auf den letz­ten Platz be­setzt, schon vorab alle Kar­ten für das Weih­nachts­kon­zert rest­los ver­grif­fen. Seit 15 Jah­ren füllt Rudy Gio­van­nini das Bad Mein­ber­ger Kur­thea­ter – und das gleich zwei­mal im Jahr. Die Fans schei­nen von ih­rem "­Ca­ruso der Ber­ge" nicht ge­nug zu be­kom­men. Wenn er ruft, dann kom­men sie. Doch wie er­klärt sich das Phäno­men Rudy Gio­van­ni­ni? ... weiterlesen »

Kaffee
am Turm

Horn-Bad Mein­berg. Die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­meinde Leo­pold­stal lädt am heu­ti­gen Mitt­wo­ch, 13. De­zem­ber, wie­der zum Kaf­fee­treff am Turm in das Ge­mein­de­haus ein. An die­sem be­sinn­li­chen Nach­mit­tag sind die Kin­der­gar­ten­kin­der des Kin­der­gar­tens "­Sil­ber­grun­d" zu Gast. Be­ginn ist um 15 Uhr. Wie im­mer gibt es Kaf­fee und Ku­chen. weiterlesen »

Wandern auf Teneriffa

Horn-Bad Mein­berg. Der Skic­lub Horn-Bad Mein­berg hat im nächs­ten Jahr ein be­son­de­res High­light im Pro­gramm: Erst­mals fin­det im Früh­ling vom 19. bis 28. April eine Wan­der-Frei­zeit auf Te­ne­riffa statt. Vor Ort wer­den di­verse ge­führte Tou­ren un­ter­nom­men. Es sind noch Plätze frei. Wei­tere In­for­ma­tio­nen gibt es auf der Ho­me­page des Skic­lubs un­ter "ww­w.­ski-club-hbm.­de" oder per E-mail bei Ge­org Hen­neke ... weiterlesen »

Miteinander reden

H orn-Bad Mein­berg. "­Mit mir ist gut Kir­schen es­sen: Mit­ein­an­der re­den statt ü­ber­ein­an­der", so lau­tet das Motto ei­nes Vor­trags­abends am Don­ners­tag, 14. De­zem­ber, in der Me­diC­lin Rose-Kli­nik. Bar­bara Mes­ser, lang­jäh­rige Vor­trags­red­ne­rin, Coach und Au­to­rin, zeigt an die­sem Abend die Fa­cet­ten für ein sinn­vol­les Mit­ein­an­der im in­ter­dis­zi­plinären Team auf, ge­rade wenn es mal heiß her­geht. In ... weiterlesen »

Arbeitskreis geehrt

Horn-Bad Mein­berg. Die Stadt Horn-Bad Mein­berg hat den dies­jäh­ri­gen In­te­gra­ti­ons­preis an den Ar­beits­kreis ge­gen Na­zis (A­GN) ver­lie­hen als Aus­zeich­nung für des­sen für nach­hal­ti­ges eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment für ein Le­ben in Viel­falt und So­li­da­rität. 
­Die Aus­wahl des Preisträ­gers sei auf­grund meh­re­rer Be­wer­bun­gen nicht leicht ge­fal­len. Der Jury – be­ste­hend aus den bei­den Stadt­räten Beate ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten