LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Baum-
fällungen

Det­mold. Im di­rek­ten Um­feld des Park­hau­ses Horn­sches Tor müs­sen Bäume ge­fällt wer­den. Hin­ter­grund ist der Ab­bruch des Park­hau­ses. Zu­dem fällt die Stadt Det­mold je­weils einen Baum am Gym­na­sium Leo­pol­di­num und an der Re­al­schule I, um die Con­tai­ner, in de­nen die Schü­ler zum Teil während der PCB-Sa­nie­rung un­ter­rich­tet wer­den, auf­zu­stel­len. Die Stadt Det­mold prüft der­zeit die Mög­lich­keit auf Er­satz­pflan­zun­gen. weiterlesen »

Eine Dame in Abendkleid und Feuerwehrhelm

Det­mold (k­m). Es ist kurz vor 14 Uhr an ei­nem ganz nor­ma­len Mitt­wochnach­mit­tag. Vor dem Lan­des­thea­ter Det­mold al­ler­dings steht eine rie­sige Men­schen­trau­be. Fei­ert etwa ein neues Stück Pre­mie­re? An ei­nem Nach­mit­tag in der Wo­che? Eher nicht. Nein, der Grund ist ein an­de­rer. Das Lan­des­thea­ter ver­an­stal­tet einen Kostüm­ver­kauf. Zahl­rei­che Kostüme aus ver­gan­ge­nen Spiel­zei­ten müs­sen raus, um Platz für ... weiterlesen »

Von Barock bis Moderne

Det­mold. Zu ei­ner mu­si­ka­li­schen Reise durch die Jahr­hun­derte lädt die Det­mol­der Cel­lis­tin Hanna Bol­ling am Sams­tag, 16. Fe­bruar, in die alte Aula des Gym­na­sium Leo­pol­di­num in Det­mold ein. Be­ginn des Kon­zerts ist um 19 Uhr. Diese Reise führt das Pu­bli­kum von der Epo­che des Ba­rock bis zu mo­der­nen Kom­po­si­tio­nen der heu­ti­gen Zeit, die so­wohl in so­lis­ti­schen als auch in kam­mer­mu­si­ka­li­schen Be­set­zun­gen ... weiterlesen »

Heiligenkirchen 
früher

Det­mold-Hei­li­gen­kir­chen. Die Berg­freunde Schling la­den am Sams­tag, 16. Fe­bruar, um 15 Uhr zu ei­nem span­nen­den Mul­ti­me­dia­vor­trag in das Berg­heim, Os­ter­tal­straße 5, ein. We­gen der großen Re­so­nanz der Prä­sen­ta­tion des Vor­trags in Hei­li­gen­kir­chen kommt es jetzt zu die­ser zwei­ten Ver­an­stal­tung von Wer­ner Zahn, aber dies­mal mit Schwer­punk­ten aus der Ge­schichte des Orts­teils Schling. Da­bei ist auch ein ... weiterlesen »

Umjubeltes Musikduo: Daniel Wahren und Sandra Lubos präsentierten ihr keltisches Musikprogramm im Foyer der Stadthalle. Foto: Tegethoff

Klassiker im neuen Anstrich

Det­mold (lat). Schnel­len Schrit­tes geht Da­niel Wah­ren den Sei­ten­ein­gang des Stadt­hal­len­foy­ers ent­lang und be­tritt seine Bühne für den Abend. Mit großer Vor­freude er­war­tet das Pu­bli­kum das kel­ti­sche Kon­zert. Mit ei­nem ge­fühl­voll vor­ge­tra­ge­nen Kla­vier­soli eröff­net der Det­mol­der Mu­si­ker das Pro­gramm. "Für den heu­ti­gen Abend ha­ben wir Klas­si­kern einen neuen mu­si­ka­li­schen An­strich ver­passt. Als großer ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten