LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Beratung zur Rente

Det­mold. An­­ge­­lika Wäch­ter-Tur­gay Ver­si­cher­tenäl­teste der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung (DRV), be­ant­wor­tet Fra­­gen rund um die Ren­ten­ver­si­che­rung. Sie ist selbst Mit­glied der Ren­ten­ver­si­che­rung, kennt die Pro­bleme der Ver­si­cher­ten ganz ge­nau und wird für die Be­ant­wor­tung al­­ler Fra­gen von der DRV zehn Tage im Jahr ge­schult. Un­ter an­de­rem nimmt sie An­träge auf oder er­rech­net den ge­gen­wär­ti­gen ... weiterlesen »

Rotkäppchen

Det­mold. Bei der nächs­ten Mär­chen­stunde im Lip­pi­schen Lan­des­mu­seum erzählt Ur­sula Schlink de Com­pany die Ge­schichte von Rot­käpp­chen. Be­ginn ist am Sonn­tag, 19. Fe­bruar, um 15 Uhr. Die Teil­nahme kos­tet 3 Eu­ro. Da die Teil­neh­mer­zahl be­grenzt ist, wird um Vor­an­mel­dung ge­be­ten un­ter der Ruf­num­mer (05231) 99250 oder "­shop@lip­pi­sches-lan­des­mu­se­um.­de". weiterlesen »

Wohnstube zieht um

Det­mold. Die "Wohn­stu­be" der Freien Al­ten­hilfe e.V. zieht um. Sie ver­lässt die Räume im Lan­gen Felde 11 und ist ab Mitte Fe­bruar an der Mar­tin-Lu­ther Straße 65 un­ter­ge­bracht. Aus die­sem Grund wird es für den Mo­nat Fe­bruar kein Wohn­stu­ben­pro­gramm ge­ben, wie das Team mit­teilt. So­bald der Um­zug vollen­det und die neue Räum­lich­keit ein­ge­rich­tet ist, werde der Wohn­stu­ben­be­trieb natür­lich dort wie­der ... weiterlesen »

Neue Anti-Offenheit

Det­mold. "­Die neue Anti-Of­fen­heit. Wie mit rech­ten Strö­mun­gen um­ge­hen?" Mit die­sem Thema be­schäf­tigt sich das "­Markt­platz­ge­spräch" am Diens­tag, 28. Fe­bruar, um 19.30 Uhr im Ge­mein­de­haus der ev.-ref. Er­lö­ser­kir­che am Markt. Viele set­zen sich en­ga­giert für Ge­flüch­tete ein. An­de­ren macht die neue Of­fen­heit Angst. Rechts­po­pu­lis­mus und Ex­tre­mis­mus er­star­ken. Die po­li­ti­sche Land­schaft ver­än­dert sich ... weiterlesen »

Wie ein Jugendlicher zum Terroristen wird

Det­mold-Hei­li­gen­kir­chen (lat). Un­ter dem Ti­tel "­An­schlag" ha­ben sich Ju­gend­li­che in Hei­li­gen­kir­chen in ei­ner Büh­nens­how mit den Hin­ter­grün­den des is­la­mis­ti­schen Ter­rors be­fasst. "­Die Kon­fir­man­den und Ju­gend­li­chen ha­ben sich ein be­son­de­res Thema aus­ge­wählt. Sie rü­cken in ih­rem Schau­spiel ta­ges­po­li­ti­sche The­men in den Vor­der­grund und be­zie­hen Stel­lung", er­klärte Ge­mein­de­pfar­rer Det­lef Har­th, der ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten