LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Übergabe des Heimatpreises der Stadt Blomberg: (von links) Sonja Volmer (Ortsvorsteherin Höntrup), Helmut Schröder (Ortsvorsteher Wellentrup), Bürgermeister Klaus Geise, Wilhelm Sigges (Ortsvorsteher Dalborn) und Susanne Kleemann (Ortsvorsteherin Brüntrup). Foto: Michaela Weiße

Dörfliche Friedhofsgruppen...

Dör­f­li­che Fried­hofs­grup­pen pfle­gen wich­ti­ges Kul­tur­gut Stadt Blom­berg teilt ers­ten Hei­mat­preis un­ter vier In­itia­ti­ven auf Für ihr be­son­de­res En­ga­ge­ment zum Er­halt der dör­f­li­chen Be­stat­tungs­kul­tur sind die Fried­hofs­grup­pen der Dorf­ge­mein­schaf­ten aus Brün­trup, Dal­born, Hön­trup und Wel­len­trup mit dem Hei­mat­preis der Stadt Blom­berg aus­ge­zeich­net wor­den. Die ge­wach­sene Fried­hofs- und Be­stat­tungs­kul­tur ... weiterlesen »

Lateinamerika-Abend mit dem Trio „Manos Arriba“

Von Lateinamerika nach Blom...

Von La­tein­ame­rika nach Blom­berg Das Trio "­Ma­nos Ar­ri­ba" gas­tiert in "Al­ter Meie­rei" und bringt süda­me­ri­ka­ni­sche Rhyth­men mit Blom­berg. "­Ma­nos Ar­ri­ba", das sind Nis Jesse (Gi­tar­re, Ge­sang, Per­kus­sion), Bülent Se­zen (Schlag­zeug) und Tim Nass (Kon­tra­bass). Das Trio in­ter­pre­tiert Songs aus Spa­ni­en, Ku­ba, Me­xi­ko, Ja­maika und an­de­ren tro­pi­schen Ge­fil­den. Ro­man­ti­sche Bo­le­ros, feu­rige Fla­menco-Rum­bas ... weiterlesen »

Gemeinsame Suche nach der idea...

Ge­mein­same Su­che nach der idea­len Lö­sung Stadt Blom­berg und Phoe­nix Con­tact ko­ope­rie­ren bei neuem Stand­ort der Feu­er­wa­che Blom­berg. Es ist die Su­che nach idea­len Lö­sun­gen, die nicht nur Phoe­nix Con­tact an­treibt, son­dern auch Bür­ger­meis­ter Klaus Gei­se. Was dar­aus ent­steht, wenn man ge­mein­sam nach idea­len Lö­sun­gen sucht, zeigt sich jetzt in dem neuen Stand­ort ei­ner Feu­er­wa­che di­rekt ge­genü­ber ... weiterlesen »

Die Erinnerung wach halten ...

­Die Er­in­ne­rung wach hal­ten Ge­den­ken an Ho­lo­caust-Op­fer Blom­berg. Am 27. Ja­nuar 1945 wur­den das Ver­nich­tungs­la­ger Ausch­witz-Bir­kenau und die bei­den Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger Ausch­witz von der Ro­ten Ar­mee be­freit. Ausch­witz steht seit­her als Syn­onym für mehr als sechs Mil­lio­nen Ju­den, viele Sinti und Ro­ma, Ho­mo­se­xu­el­le, Be­hin­derte so­wie po­li­ti­sche und kirch­li­che Op­po­si­tio­nel­le, die in der Zeit des Na­tio­nal­so­zia­lis­mus ... weiterlesen »

Samstag 25.1 Biete-Versammlung...

Sams­tag 25.1 Biete-Ver­samm­lung des So­LaWi-Ver­eins , 15 Uhr, Kul­tur­knei­pe, Haupt­straße 22 in Dal­born. Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Zieg­ler- und Hand­wer­ker­ver­eins Cap­pel-Mos­sen­berg-Wöhren, 19.30 Uhr, Dorf­ge­mein­schafts­haus Cap­pel. La­tein­ame­rika-Abend mit dem Trio "­Ma­nos Ar­ri­ba", 19.30 Uhr, Kul­tur­haus "Alte Meie­rei”, Brinkstraße. Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Schüt­zen­ver­eins Eschen­bruch, 20 Uhr, Saal ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten