LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

Suchergebnisse

Es wurden 88 Artikel mit Ihren Suchkriterien gefunden.
« Suchoptionen verändern


25.06.2011: Pflege guter Nachbarschaft
... Kaffeetrinken, am Montag Abräumen und Herings-Stipp-Essen«. Weber, der vor 40 Jahren auf den Brakenberg kam – »zu Onkel und Tante« wie er sagt – ist bereits 25 Mal in Folge Gastgeber. Seine große Scheune, in der sonst ... weiterlesen »
18.06.2011: 50 Kinder liefen für »Dr. Clown Visite«
... nicht in den Kindergarten Dewitzstraße gehen. Gesponsert wurden die kleinen Sportler von Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkel und Nachbarn. Der Mindesteinsatz pro Runde betrug 30 Cent. Auch für das leibliche Wohl der Läufer, Zuschauer und ... weiterlesen »
12.02.2011: Ein ereignisreiches Leben
... Leben erzählen kann. Aufgewachsen in einem Bauernhaus in der Hinteren Straße erlernte er bei seinem strengen Onkel schon während der Schulzeit Klavier und Orgel und wird von seinem Vater zum Gesangverein »Harmonie« mitgenommen. Zur ... weiterlesen »
05.02.2011: Neffe folgt Onkel
... Kleinenmarpe (lig). Gustav Nullmeier ist der neue Ortsvorsteher in Kleinenmarpe. Er folgt damit seinem Onkel Günter Nullmeier, der dieses Amt bisher inne hatte. Günter Nullmeier war seit 22 Jahren Ortsvorsteher in ... weiterlesen »
18.12.2010: Lauter kleine Pippis
... der Geschichte von Astrid Lindgren lebt Lippi Langstrumpf, »das stärkste Mädchen der Welt«, mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem Affen Herr Nilsson in der Villa Kunterbunt. Bei der Weihnachtsfeier stellte Franziska Ober auf ihrem Pferd ... weiterlesen »
17.11.2010: Sieger des Malwett- bewerbs prämiert
... teilgenommen. Thema diesmal war das Lied »Old McDonald had a farm« oder wie es in der deutschen Version heißt »Onkel Jörg hat einen Bauerhof«. Alle Tiere, die in dem Stück vorkommen, konnten zu Papier gebracht werden. Mit viel Eifer ... weiterlesen »
23.10.2010: Gockeltanz in roten Spitzenschuhen
... gelungenen Streich kam ein Mickymouse-Lacher herzlich erfrischend aus dem Off, wie auch die Maikäfersummer, die dem Onkel Fritz die Nachruhe rauben. So geht mehr oder weniger originalgetreu weiter bis zu Max‘ und Moritz‘ schlimmem Ende ... weiterlesen »
22.09.2010: Offene Türen für Spaß und Spiel
... Wasserspielen, begeisterte die Kleinen aber auch mit einem »Notruftraining«. Für Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel bot die Küche des Hauses einen Probierstand, an dem das tägliche Essen der Kinder gekostet werden konnte. »Wir legen ... weiterlesen »
29.05.2010: »Wahnsinniges« Können gezeigt
... Gomirschek) auf ihm zu helfen, Verrücktes zu erleben. Hieraus ergibt sich ein wildes Durcheinander. Satt den Onkel in Berlin, wie von ihm gewünscht, in eine Irrenanstalt zu führen, bringt er ihn in die Pension Schöller und gibt die ... weiterlesen »
22.05.2010: »Pension Schöller« zum Auftakt
... soll das für ihn organisieren. Der würde ihm gerne helfen, kennt jedoch keine Irrenanstalt. Er führt seinen Onkel stattdessen in die Soirée der Pension Schöller und gibt die dortigen Gäste als Patienten aus. Klapproth hat seinen ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten