LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

Suchergebnisse

Es wurden 1400 Artikel mit Ihren Suchkriterien gefunden.
« Suchoptionen verändern


15.06.2019: Lipper sind vielleicht spröde. Aber nicht humorlos.
... Allerdings gibt es mitten in Westfalen ein kleines Völkchen, das zumindest mit Selbstironie auftrumpfen kann: Die Lipper. Wie sonst ist zu erklären, dass die Standortinitiative "Zukunft. Unternehmen. In Lippe" der IHK Lippe zu Detmold seit ... weiterlesen »
08.06.2019: Was macht... die IHK denn auf YouTube?
... eigene Videos hoch. "Die IHK wollte ein Projekt starten, um Ausbildungsberufe vorzustellen, ich bin Video Blogger und Lipper und so haben wir dann zusammengefunden", erzählt Gavin Just von der Entstehung der Zusammenarbeit. Die IHK Lippe zu ... weiterlesen »
05.06.2019: Teams gehen auf Korbjagd
... Kreis Lippe. Fairplay, Teamgeist, Geschick und Schnelligkeit sichern beim Streetbasketball Körbe und Punkte. All das können Spieler und Zuschauer vom 16. Juni bis 3. Juli beim diesjährigen Streetbasketball-Spektakel in Westfalen-Lippe ... weiterlesen »
05.06.2019: Enger Schulterschluss in der Bildungskette Intensiver Gedankenaustausch bei 34. "Museumsrunde" Fast 300 Führungskräfte aus lippischen Unternehmen, Professoren der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung trafen sich zum intensiven Gedankenaustausch. Eingeladen hatten die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe), der Kreis Lippe, und die TH OWL, Julia Wunderlich moderierte die Veranstaltung. Talkrunde und Vorträge griffen mit einem Augenzwinkern die diesjährige LWL-Sonderausstellung "Vergiss die Liebe nicht!" auf. So diskutierten Professor Dr. Jürgen Krahl (Präsident der TH OWL), Landrat Dr. Axel Lehmann und Volker Steinbach (Präsident der IHK Lippe) unter dem Motto "Neue Liebe?!"über den erforderlichen Schulterschluss von Wirtschaft, Schulen und Hochschule in der Bildungskette. "Der Dreiklang aus Bildung, Forschung und Wirtschaft ist unser Lipper Erfolgsmodell, um Fachkräfte auszubilden und nachhaltig in der Region zu binden", betonte Dr. Lehmann. Der Innovation Campus in Lemgo schaffe einmalige Synergien zwischen Hochschule, Berufskollegs und Firmen und entwickele immense Strahlkraft in den Kreis und die Region OWL, wird er in der Pressemitteilung zitiert. "Um junge Menschen für die Region zu begeistern, müssen wir möglichst früh ansetzen", warf IHK-Präsident Steinbach ein. "Unsere Jugend erfährt während der Schulzeit viel zu wenig über Wirtschaft und die Stärke des Standorts." Steinbach forderte die Unternehmen deshalb auf, sich in der gesamten Bildungskette zu engagieren und Wirtschaft erlebbar zu machen. "Die enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen aus der Region ist ein zentraler Bestandteil für Lehre und Forschung an der TH OWL", nahm Prof. Dr. Krahl den Faden auf. "So können wir die Studierenden optimal auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereiten und in gemeinsamen Forschungsprojekten die Fragen von morgen lösen."
... Nach der Talkrunde zeigte Prof. Dr. Anja Iseke vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, wie Unternehmen sich aufstellen müssen, um neue Mitarbeiter für sich einzunehmen. Prof. Dr. Jürgen Jasperneite vom Fachbereich Elektrotechnik und ... weiterlesen »
18.05.2019: Lipper treten fürs
Klima in die Pedale
... weiterlesen »
11.05.2019: Jugendforum startet Kampagne zur Europawahl
... Die Europawahl bietet die Möglichkeit, sich intensiver mit der europäischen Politik, den Chancen aber auch den künftigen Herausforderungen zu beschäftigen. Eine Kampagne des lippischen Jugendforums will die Gesellschaft nun genau ... weiterlesen »
04.05.2019: Unkonventielle Ideen werden unterstützt
... ist ein gemeinsamer Opernball geplant. 2019 gelte es Brand zufolge vor allem kulturelle Bildung zu fördern, etwa die "Lipper Schul-KulTour", bei der die Kulturbeauftragten aus lippischen Schulen Kultureinrichtungen genauer ... weiterlesen »
20.04.2019: "Hollywood in Bielefeld"– das große Galakonzert der Filmmusik
... Höhepunkte der Filmgeschichte in einem neuem Gewand lebendig werden lassen. "Die meisten von ihnen sind waschechte Lipper, die allerdings mittlerweile in alle Herren Länder verstreut sind und für Proben und Show zurückkehren", verrät das ... weiterlesen »
30.03.2019: Auf dem Weg zum Bürgerbegehren
... den Bürgerwillen wieder. Bei DT und LE gehe es nicht um Kirchturmdenken sondern nur um Kennzeichen die sich viele Lipper zurück wünschen. Lippe sei eine historische Einheit, zusätzliche Kennzeichen würden die Identifikation mit der ... weiterlesen »
20.03.2019: Drei lippische Regional-Sieger gekürt
... Sie kommen nun eine Runde weiter und vertreten Ostwestfalen-Lippe beim Landesentscheid am 3. Mai in Oberhausen. Drei Lipper sind dabei: Jana Artelt (Grabbe-Gymnasium Detmold), Alina Tuschel (Hermann Vöchting-Gymnasium Blomberg) und Fynn ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten