LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

Suchergebnisse

Es wurden 754 Artikel mit Ihren Suchkriterien gefunden.
« Suchoptionen verändern


17.11.2018: Weihnachtliche Dekorationen schaffen Behaglichkeit
... sondern auch nach den Feiertagen. In diesem Jahr sind wieder die klassischen Farben Rot, Weiß, Silber, Gold und Champagner zu finden. Wie bereits in den letzten Jahren kommt zu der passenden Weihnachtsbeleuchtung LED Licht zum ... weiterlesen »
27.10.2018: Liz and Taylor mischen sich unters Publikum
... aus Bottrop seine ganz eigenen Interpretationen bekannter Songs wie "Feel" von Robbie Williams und "Fields of Gold" von Sting. Aber auch unbekannte Stücke fanden im Laufe des Abends ihren Platz. "Wir haben nie ein festes ... weiterlesen »
13.10.2018: Drei Mal Jubiläums-
Konfirmation
... Lügde-Elbrinxen. Gleich drei Konfirmationsjubiläen feierte die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Elbrinxen zusammen mit 24 ehemalige Konfirmanden. Das Fest der Eisernen Konfirmation begingen 12 Personen, das der Diamantenen und Goldenen Konfirmation jeweils sechs ... weiterlesen »
06.10.2018: Kabarett mit kritischem Blick auf Olympia
... die Welt des Sports. Dabei blickte er auch noch einmal auf seine erfolgreiche Sportkarriere zurück, in der er eine Gold- (1992 in Barcelona) und eine Silbermedaille (1988 in Seoul) bei den Olympischen Spielen gewann und ... weiterlesen »
26.09.2018: Von der Direktorenvilla zum Seniorenzentrum
... Betreuer, die mit den Bewohnern Karten spielen, zum Tanzen fahren oder einfach nur plaudern. "Hier ist jede Minute Gold wert", sagte sie. "Ich wünsche Ihnen, dass Ihre Kraft lange erhalten bleibt, das zu tun." Zum Jubiläum erbat sich die ... weiterlesen »
15.09.2018: Gold für Thusnelda
... Strate, die auf eine lange Biertradition (1863) zurückblicken kann, für ihr Thusnelda Bier 91 Punkte und damit Gold. Doch nicht nur die Angetraute von Arminius wurde von der Jury ausgezeichnet, auch das Kellerbier erhielt eine Medaille ... weiterlesen »
12.09.2018: Stärkung der Schwimmfähigkeit
... Kinder, die Schwimm-Grundkenntnisse mitbringen, können in den Ferienschwimmkursen ein Bronze-, Silber- oder sogar das Gold-Schwimmabzeichen erlangen. "In diesem Zusammenspiel können wir hier in Lemgo dem Trend ein Stück entgegen ... weiterlesen »
18.08.2018: Vom Emmerauenpark ins Märchenland Erzählerin Gudrun Rathke entführt in phantastische Welten Lügde (grw). Ein vermeintlich schlechter Koch, ein ehrlicher Zwerg aus Alverdissen und ein Fährmann, der einen Kahn voll Gold in die Weser kippt: Es waren merkwürdige Gestalten, die die professionelle Erzählerin Gudrun Rathke zu ihrer Märchenstunde mit in den Emmerauenpark gebracht hatte. Die morgendliche Veranstaltung war Teil des „Ferienspaß“-Programms in Lügde und für Gudrun Rathke nur eine von vielen Stationen auf der Deutschen Märchenstraße. „Geht ihr mit mir ins Märchenland?“ fragte sie die rund 50 Kinder, Eltern und Erzieher ganz zu Beginn. Sie gingen mit – und zwar mit Begeisterung und großer Freude. Neben selbstständig angereisten Zuhörern waren auch eine Gruppe der Offenen Ganztagsschule (OGS) Lügde und von der Awo-Kita Tausendfüßler erschienen, um mehr über die Sagen der Gebrüder Grimm zu erfahren. Denn die „Grimmsche Sagensammlung“ feiert aktuell ihr 200-jähriges Jubiläum, weshalb Gudrun Rathke schon seit einigen Tagen mit ihrer Kiepe in Lippe unterwegs ist. Nachdem alle gemeinsam über imaginäre Berge und Seen auf die Märchenwiese geklettert, geschwommen und geflogen waren, waren die Kinder mitten in die fantastischen Welten eingetaucht. Dabei konnte nicht nur zugehört und nachgefragt, sondern auch einiges aus den Erzählungen gelernt werden: Der schlechte Koch beweist im Laufe seiner Sage, dass jeder es zu etwas Großem bringen kann. Die Geschichte des Zwergs Anton aus Alverdissen lehrt gut verständlich, dass Ehrlichkeit sich am Ende immer auszahlt. Der Fährmann, der sein hart verdientes Gold in der Weser versenkt, weil er es fälschlicherweise für Pferdemist hält, warnt vor vorschnellen Urteilen. Gudrun Rathke bezog die Kinder immer wieder mit in ihre Erzählungen ein, indem etwa alle gemeinsam die Zutaten für die Suppe des Kochs auswählten. Und auch nach dem Verlassen den Märchenlandes werden die kleinen Gäste es wohl noch einige Zeit in Erinnerung behalten: Als Andenken gab es für jedes Kind einen der echten Edelsteine von den Elfenkleidern, die man im Morgengrauen hin und wieder als Tautropfen auf den Wiesen im Lipperland findet. Gudrun Rathke begeistert im Emmerauenpark mit Märchen und Sagen. Foto: Greta Wiedermeier
... weiterlesen »
25.07.2018: Schützen feiern in der Innenstadt
... und Verdienstorden für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft verliehen, ebenso die Bataillons-Verdienstorden in Silber und Gold. Nach der Bekanntgabe der Jugend-, Bürger- und Bogenkönige am vergangenen Samstag fand deren Proklamation statt. Der ... weiterlesen »
30.06.2018: Repertoire lässt Publikum staunen
... war es in der evangelischen Kirche Reelkirchen, als der Dachkammerchor das Stück "From a Distance" von Julie Gold anstimmte. Nach dieser musikalischen Einleitung erlebte das gut gefüllte Gotteshaus noch weitere atemberaubende ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten