LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

Suchergebnisse

Es wurden 802 Artikel mit Ihren Suchkriterien gefunden.
« Suchoptionen verändern


15.02.2020: Ausstellerliste Lügde. Im ...
... der Region ihre Anmeldung eingereicht.Im beheizten Messezelt oder im Außenbereich können Unternehmen sich und ihre Produkte bewerben und mit Kunden oder Geschäftspartnern ins Gespräch kommen. Das Anmeldeformular zur Messe gibt es unter ... weiterlesen »
15.02.2020: Blut spenden Lügde-Rischenau....
... der Region ihre Anmeldung eingereicht.Im beheizten Messezelt oder im Außenbereich können Unternehmen sich und ihre Produkte bewerben und mit Kunden oder Geschäftspartnern ins Gespräch kommen. Das Anmeldeformular zur Messe gibt es unter ... weiterlesen »
29.01.2020: Adventskalender für den guten...
... Das Besondere an dem Projekt ist, dass schon beim Designen Menschen mit Behinderung einbezogen werden. Dadurch sind die Produkte auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Mit dem Projekt will sich die Lebenshilfe Detmold bei der Regionale 2020 ... weiterlesen »
11.01.2020: Emmer-Messe Lügde. Der Verei...
... dem treffenden Motto "Gewerbeschau in Lügde" Gewerbetreibenden die Möglichkeit, die Vielfalt und Qualität ihrer Produkte, Innovationen und Dienstleistungen einem interessierten Publikum vorzustellen. Zusätzlich zur Messe wird im gesamten ... weiterlesen »
25.12.2019: Edeka Mayer schließt zum Jahresende
... in einem speziell ausgewiesenen regionalen Bereich im ehemaligen Supermarkt. "Blomberg und Umgebung hat viele tolle Produkte zu bieten, die ich demnächst auch weiter anbieten werde", freut sich Mayer. Den Wandel sieht Marktinhaber Mayer mit ... weiterlesen »
23.10.2019: 27 Millionen Euro für den InnovationSPIN
... sind der Einsatz von Drohnen, um Dachschäden zu begutachten oder die Nutzung der Virtual-Reality-Technologie, um Produkte dem Kunden zu veranschaulichen. Das dritte Teilprojekt ist "Raum zum Machen" der Technischen Hochschule ... weiterlesen »
28.09.2019: Jury kürt im Ziegeleimuseum den besten aller Apfelsäfte
... Den ganzen Tag über bieten regionale Händler vielfältige Apfel- und Kartoffelsorten an, aber auch weiterverarbeitete Produkte wie zum Beispiel Trockenfrüchte, Marmeladen, Chutneys und Gebäck. Wie eng verzahnt und sensibel das ökologische ... weiterlesen »
24.08.2019: Fairer Handel als Beitrag zum Klimaschutz
... Detmold. Mit einem neuen Internetauftritt will die Detmolder Steuerungsgruppe Fairtrade noch stärker auf nachhaltige Produkte aufmerksam machen. Ob gängige Lebensmittel wie Schokolade und Kaffee oder ausgefallene Erzeugnisse wie Urnen aus ... weiterlesen »
05.06.2019: Enger Schulterschluss in der Bildungskette Intensiver Gedankenaustausch bei 34. "Museumsrunde" Fast 300 Führungskräfte aus lippischen Unternehmen, Professoren der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung trafen sich zum intensiven Gedankenaustausch. Eingeladen hatten die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe), der Kreis Lippe, und die TH OWL, Julia Wunderlich moderierte die Veranstaltung. Talkrunde und Vorträge griffen mit einem Augenzwinkern die diesjährige LWL-Sonderausstellung "Vergiss die Liebe nicht!" auf. So diskutierten Professor Dr. Jürgen Krahl (Präsident der TH OWL), Landrat Dr. Axel Lehmann und Volker Steinbach (Präsident der IHK Lippe) unter dem Motto "Neue Liebe?!"über den erforderlichen Schulterschluss von Wirtschaft, Schulen und Hochschule in der Bildungskette. "Der Dreiklang aus Bildung, Forschung und Wirtschaft ist unser Lipper Erfolgsmodell, um Fachkräfte auszubilden und nachhaltig in der Region zu binden", betonte Dr. Lehmann. Der Innovation Campus in Lemgo schaffe einmalige Synergien zwischen Hochschule, Berufskollegs und Firmen und entwickele immense Strahlkraft in den Kreis und die Region OWL, wird er in der Pressemitteilung zitiert. "Um junge Menschen für die Region zu begeistern, müssen wir möglichst früh ansetzen", warf IHK-Präsident Steinbach ein. "Unsere Jugend erfährt während der Schulzeit viel zu wenig über Wirtschaft und die Stärke des Standorts." Steinbach forderte die Unternehmen deshalb auf, sich in der gesamten Bildungskette zu engagieren und Wirtschaft erlebbar zu machen. "Die enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen aus der Region ist ein zentraler Bestandteil für Lehre und Forschung an der TH OWL", nahm Prof. Dr. Krahl den Faden auf. "So können wir die Studierenden optimal auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereiten und in gemeinsamen Forschungsprojekten die Fragen von morgen lösen."
... Fraunhofer IOSB-INA lenkte schließlich den Blick auf den digitalen Zwilling, der künftig als digitales Abbild reale Produkte und Prozesse optimieren soll. Zum Abschluss stellten die neuberufenen Professoren Dr. Josef Löffl (Leiter des ... weiterlesen »
18.05.2019: Tipps und Infos rund um die Selbstständigkeit
... Kathrin Wortmann ging Ende 2015 mit "Frau Wundervoll", einem Online-Anbieter, der individuell designte Party-Produkte vertreibt, an den Start. Die heute 39-Jährige war zuvor als Produktmanagerin in der Industrie tätig und wollte das ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten