LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

Suchergebnisse

Es wurden 345 Artikel mit Ihren Suchkriterien gefunden.
« Suchoptionen verändern


05.06.2019: Enger Schulterschluss in der Bildungskette Intensiver Gedankenaustausch bei 34. "Museumsrunde" Fast 300 Führungskräfte aus lippischen Unternehmen, Professoren der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung trafen sich zum intensiven Gedankenaustausch. Eingeladen hatten die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe), der Kreis Lippe, und die TH OWL, Julia Wunderlich moderierte die Veranstaltung. Talkrunde und Vorträge griffen mit einem Augenzwinkern die diesjährige LWL-Sonderausstellung "Vergiss die Liebe nicht!" auf. So diskutierten Professor Dr. Jürgen Krahl (Präsident der TH OWL), Landrat Dr. Axel Lehmann und Volker Steinbach (Präsident der IHK Lippe) unter dem Motto "Neue Liebe?!"über den erforderlichen Schulterschluss von Wirtschaft, Schulen und Hochschule in der Bildungskette. "Der Dreiklang aus Bildung, Forschung und Wirtschaft ist unser Lipper Erfolgsmodell, um Fachkräfte auszubilden und nachhaltig in der Region zu binden", betonte Dr. Lehmann. Der Innovation Campus in Lemgo schaffe einmalige Synergien zwischen Hochschule, Berufskollegs und Firmen und entwickele immense Strahlkraft in den Kreis und die Region OWL, wird er in der Pressemitteilung zitiert. "Um junge Menschen für die Region zu begeistern, müssen wir möglichst früh ansetzen", warf IHK-Präsident Steinbach ein. "Unsere Jugend erfährt während der Schulzeit viel zu wenig über Wirtschaft und die Stärke des Standorts." Steinbach forderte die Unternehmen deshalb auf, sich in der gesamten Bildungskette zu engagieren und Wirtschaft erlebbar zu machen. "Die enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen aus der Region ist ein zentraler Bestandteil für Lehre und Forschung an der TH OWL", nahm Prof. Dr. Krahl den Faden auf. "So können wir die Studierenden optimal auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereiten und in gemeinsamen Forschungsprojekten die Fragen von morgen lösen."
... Nach der Talkrunde zeigte Prof. Dr. Anja Iseke vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, wie Unternehmen sich aufstellen müssen, um neue Mitarbeiter für sich einzunehmen. Prof. Dr. Jürgen Jasperneite vom Fachbereich Elektrotechnik und ... weiterlesen »
11.05.2019: Jugendforum startet Kampagne zur Europawahl
... Die Europawahl bietet die Möglichkeit, sich intensiver mit der europäischen Politik, den Chancen aber auch den künftigen Herausforderungen zu beschäftigen. Eine Kampagne ... weiterlesen »
08.05.2019: PC- und Excel-Grundlagen Flohmarkt für Bücher
... und ohne Zeitdruck können im AWO-Begegnungszentrum, Elisabethstr. 45-47, PC-Grundlagen erlernt, aufgefrischt oder intensiver genutzt werden. Der sechswöchige Kursus startet am Donnerstag, 9. Mai um 13 Uhr. Er umfasst auch die Bedienung der ... weiterlesen »
03.04.2019: Ein neues Gewand für Lippe aktuell
... 16 Seiten ein neues Format ins Spiel. Hier werden wir über das Leben in Bad Salzuflen, Detmold, Lage und Lemgo noch intensiver und ausführlicher berichten. Zusätzlich finden sich auch der Sport und die Kultur im neuen Kompaktformat und – da ... weiterlesen »
27.03.2019: Freier Eintritt zum Geburtstag
... also der zehnte Geburtstag? Nun, am 29. März 2009, einem Sonntag, wurde die Naturkunde-Abteilung nach zweijähriger, intensiver Bauphase feierlich neu ... weiterlesen »
13.03.2019: Vorsitzender dringend gesucht
... sechsjähriger Amtszeit den Vorsitz nieder und hätte gerne den Stab an einen Nachfolger weitergereicht. Doch trotz intensiver Suche stand für diese Position niemand zur Verfügung. Glücklicherweise fand sich ein neuer ... weiterlesen »
13.03.2019: Naturschutz und Imkerei schlagen Alarm
... ist immer häufiger nicht mehr gesichert. Einen entscheidenden Anteil an dieser Entwicklung hat eine immer intensiver geführte konventionelle Agrarwirtschaft. Ackerwildkräuter werden zur Seltenheit. Der Lohmannshof möchte sich mit der ... weiterlesen »
16.02.2019: Dunkel und hoffnungsvoll zugleich
... Politik. In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Und wer trägt eigentlich ... weiterlesen »
26.01.2019: Konzept einsehbar
... unter anderem auch das "Vertiefungskonzept Verkehr" und das "Rahmenkonzept Grün- und Freiflächen" erarbeitet. Nach intensiver Einbindung der Bürger (Planungsspaziergang, Informationsveranstaltungen) sowie weiterer Fachgespräche haben die ... weiterlesen »
31.10.2018: IHK initiiert Bar-Camp
... in sogenannten Sessions vorgetragen. Das Bar-Camp lebt durch die Mitarbeit und Beiträge seiner Teilnehmer. So soll ein intensiver Wissensaustausch entstehen, neue Ideen generiert, Projekte angestoßen und Kontakte geknüpft werden. Start ist um 15 ... weiterlesen »

Keine Zeitung erhalten