LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Endlich wieder Straßentheater!

Det­mold (ab). Es war som­mer­lich heiß, gut­ge­launte Men­schen ließen sich von in­ter­na­tio­na­len Künst­lern und En­sem­bles in der gan­zen Stadt un­ter­hal­ten. Nun sind zwei Jahre end­lich rum, und das nächste Eu­ropäi­sche Straßen­thea­ter­fes­ti­val steht in den Start­löchern. Am Pfingst­wo­chen­ende vom 13. bis 16. Mai ma­chen 16 Grup­pen und Ein­zel­künst­ler aus 8 Län­dern die Stadt zur Open-Air-Büh­ne. Los geht ... weiterlesen »

» Detmold

Vogelhochzeit

Det­mold . Die nächste kos­ten­lose Ka­mis­hi­bai-Vor­le­se­stunde in der Stadt­büche­rei Det­mold, Leo­pold­straße 5 ist am Frei­tag, 6. Mai. Ab 16 Uhr gibt es für Kin­der zwi­schen vier und sechs Jah­ren die­ses Mal ein mu­si­ka­li­sches Erzähl­thea­ter. Ge­sun­gen wird das Volks­lied "­Die Vo­gel­hoch­zeit". Zu­dem wer­den wei­tere Tier­ge­schich­ten vor­ge­stellt, wie das eher un­be­kannte Mär­chen der "­Bie­nen­kö­ni­gin". An­mel­dun­gen ... weiterlesen »

» Detmold

"Nicht immer Freunde"

Det­mold . Einen his­to­ri­schen Rück­blick auf die Be­zie­hun­gen zwi­schen Bel­gien und Deutsch­land gibt Dr. Bär­bel Sun­der­brink in ih­rem Vor­trag "­Nicht im­mer Freun­de" am Mitt­wo­ch, 4. Mai. Be­ginn ist um 19 Uhr in der "Res­sour­ce" an der Neu­stadt. 1976 wurde die Städ­te­part­ner­schaft zwi­schen dem bel­gi­schen Has­selt und Det­mold be­grün­det. Die heute 40-jäh­rige Freund­schaft von Has­selt und Det­mold ist zur ... weiterlesen »

» Oerlinghausen

Frische Kraft durch frische Kost

Oer­ling­hau­sen (k­d). Nach ei­ner Blutent­nahme müs­sen die Spen­der ru­hen und wie­der zu Kräf­ten kom­men. Wer mag, kann sich kos­ten­los mit den not­wen­di­gen Ka­lo­rien ver­sor­gen. Beim Deut­schen Ro­ten Kreuz (DRK) in Oer­ling­hau­sen küm­mert sich eine Gruppe von Frei­wil­li­gen um die Be­wir­tung. "Früher gab es vier Schei­ben be­leg­tes Brot, das war es schon", er­in­nert sich Ulla Neu­mann. "Heute rich­ten wir ein ... weiterlesen »

» Schieder-Schwalenberg

Historische Papierherstellung

Schie­der (la/­lig). Der Hei­mat­ver­ein Schie­der star­tet am Sonn­tag, 1. Mai wie­der in die Sai­son an der Pa­pier­mühle Schie­der und bie­tet In­ter­es­sier­ten die Mög­lich­keit einen Rund­gang durch die his­to­ri­sche Pa­pier­her­stel­lung zu ma­chen. Der Hei­mat­ver­ein Schie­der und die Mühlen­füh­rer ha­ben die Pa­pier­mühle Plö­ger mit den his­to­ri­schen Ma­schi­nen und Was­serrä­dern aus dem Win­ter­schlaf wie­der in den Ar­beits­mo­dus ... weiterlesen »

» Schieder-Schwalenberg

Führungen in der Malerstadt

Schwa­len­berg (la). in der Ma­ler­stadt wer­den zum Sai­sonauf­takt wie­der Führun­gen zu den Kunst­aus­stel­lun­gen in der Städ­ti­schen Ga­le­rie und im Ro­bert-Ko­epke-Haus an­ge­bo­ten. Die Aus­stel­lung in der Städ­ti­schen Ga­le­rie zeigt Ar­bei­ten aus der mit der Ma­ler­stadt Schwa­len­berg eng ver­bun­den­den Land­schafts- und Gen­re­ma­le­rei. Hierzu gehören un­ter an­de­rem Werke von Fried­rich Eicke, Karl Hen­ckel, Ro­bert ... weiterlesen »

» Kreis Lippe

Frühlingsaufschwung am Arbeitsmarkt

Kreis Lip­pe. Die Kon­junk­tur­lage bleibt die sta­bil und da­mit stei­gen auch wei­er­hin die Chan­cen für Job­su­chen­de. Der Ar­beits­markt in Lippe hat sich im Ver­gleich zum Vor­jah­res­mo­nat er­freu­lich ent­wi­ckelt. Auch der Ver­gleich zum Vor­mo­nat fällt po­si­tiv aus, so dass die Det­mol­der Ar­beit­s­agen­tur der­zeit 12.814 ar­beits­lose Lip­per re­gis­triert hat. Diese Zah­len be­deu­ten eine ak­tu­elle Ar­beits­lo­sen­quote von 7,1 ... weiterlesen »

» Kreis Lippe

Den Tücken des Alltags trotzen

Kreis Lippe . Ein Un­fall hat sein Le­ben ver­än­dert: Kai Loh­meyer ist vom Hals ab­wärts gelähmt und auf einen Roll­stuhl an­ge­wie­sen. Er kennt die Tü­cken im All­tag nur zu ge­nau. Bord­stein­kan­ten wer­den zum un­ü­ber­brück­ba­ren Hin­der­nis für den Det­mol­der, nicht je­des Ge­bäude ist für ihn zugäng­lich, weil die Türen zu schmal sind. Einen bar­rie­re­freien Kreis wünscht sich Kai Loh­meyer und fin­det ... weiterlesen »

Worte des Monats

Keine Zeitung erhalten